Festgeldkonto Vergleich

Festgeldkonten nach Zinssätzen vergleichen und beantragen

Mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner für Festgeldkonten erhalten Sie eine detaillierte Auflistung der besten Anbieter für Festgeldkonten.



Konditionen von Festgeldkonten vergleichen

Festgeldkonten eignen sich für Leute, die Ihr Geld für einige Monate Parken möchten und dabei hohe Zinserträge erzielen möchten. Das geparkte Geld steht auf einem Festgeldkonto für die ausgewählte Anlagedauer nicht zur Verfügung und wird mit dem im Vorfeld festgelegtem Zinssatz verzinst. Dieser im Vorfeld festgelegte Zinssatz von Festgeldkonten ist in jedem Fall für die gesamte Anlagedauer Garantiert.

Sollte der Anleger vor der vereinbarten Laufzeit an sein angelegtes Geld auf dem Festgeldkonto ran, so verfällt der vereinbarte Anspruch auf die Festgeldzinsen. Festgeldkonten können derzeit mit einer Mindesteinlage von 2500 Euro eröffnet werden. Der Anleger kann selber entscheiden, wie lange er sein Geld auf dem Festgeldkonto anlegen möchte.

Die Mindestlaufzeit beträgt bei Festgeldkonten 30 Tage und ist bis auf maximal 60 Monate begrenzt. Die Zinsen von Festgeldkonten werden in der Regel immer zum Ende der Vertragslaufzeit gutgeschrieben. Die Eröffnung von Festgeldkonten sollte bei einer seriösen Bank meistens kostenlos sein.

Vorteile von Festgeldkonten:

  •  festgeschriebene Zinsen für die gesamte Laufzeit der Geldanlage
  •  flexible Anlagedauer
  •  hohe Zinserträge
  •  geringe Mindesteinlage
  •  hohe Sicherheit der Geldanlage
  •  Festgeldkonten sind kostenlos