Private Haftpflichtversicherung

private HaftpflichtversicherungPrivate Haftpflichtversicherung

 

Die private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung überhaupt. Die private Haftpflichtversicherung ist keine Pflichtversicherung. Trotzdem ist sie ein unbedingtes Muss für jeden!

Gründe für eine private Haftpflichtversicherung

 

Täglich passieren viele unvorhergesehene Dinge, eine kleine Unachtsamkeit und schon geht etwas zu Bruch oder ein Unfall ist verursacht und Sie müssen dafür haften. Jeder, der einem Dritten Schaden zufügt, ist gesetzlich dazu verpflichtet Schadensersatz zu leisten. Sie müssen für Personenschäden, Mietschäden, Vermögensschäden und Sachschäden haften. Dies kann ohne private Haftpflichtversicherung schnell die wirtschaftliche Existenz kosten. Wenn Sie keine private Haftpflichtversicherung besitzen, müssen Sie für verursachte Schäden bis zu 30 Jahre mit Ihrem Privatvermögen haften. Das ist mehr als das halbe Arbeitsleben! Vergleichen Sie jetzt die günstigsten und besten Tarife und sichern so Ihre wirtschaftliche Existenz.

Private Haftpflichtversicherung vergleichen

 

Experten empfehlen einen Onlinevergleich um so die besten und günstigsten Tarife auf einen Blick zu haben. Single-Tarife gibt es schon ab 36 Euro im Jahr. Sie sollten bei den Policen darauf achten, dass Sie mindestens ein Deckungssumme von 5 Millionen Euro bei Personenschäden haben.

Bei Policen die älter als fünf Jahre sind, empfiehlt die Stiftung Warentest einen Wechsel. Da die neuen Policen oft günstiger sind und die Anbieter höhere Standards haben als vor fünf Jahren. Die Stiftung Warentest hat 235 Versicherungen getestet und 111 davon haben die Note Sehr Gut. Ein weiterer Tipp ist, dass viele, scheinbar unbekannte kleine Anbieter meistens Tochtergesellschaften von großen Unternehmen wie der Allianz oder der Zürich-Versicherungen sind. Vergleichen Sie jetzt und sichern sich den günstigsten und besten Tarif.