Hausratversicherungen

Günstige Hausratversicherung mit unserem Tarifrechner finden

Günstige HausratversicherungEine Hausratversicherung kann einen existentiellen Schaden von Ihnen abwenden!

Sollten Sie noch keine Hausratversicherung abgeschlossen haben, finden Sie bei jetztwechseln24.de mit ein paar Klicks eine günstige Hausratversicherung. Anderenfalls vergleichen Sie bitte die Jahresprämie und den Leistungsumfang Ihrer jetzigen Hausratversicherung. Auch an dieser Stelle gilt wieder: einfacher können Sie kein Geld sparen!

Völlig kostenlos und unverbindlich finden Sie in übersichtlicher Art und Weise das für Sie beste Angebot Ihrer neuen Hausratversicherung. Warten Sie nicht und starten Sie jetzt unseren Tarifrechner.



Informationen zur Hausratversicherung

Sie möchten sich vorher über das Thema Hausratversicherung informieren? Nachfolgend geben wir Ihnen einen verständlichen Überblick über die wichtigsten Inhalte der Hausratversicherung.

Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus auf den Kopf stellen. Alles was Ihnen nun entgegenkommt und Sie selbst eingebracht haben, fällt unter den Deckungsumfang der Hausratversicherung. Hierbei gibt es natürlich einzelne Ausnahmen, aber grundsätzlich ist dieses Szenario für den Laien eine gute Orientierungshilfe um die Hausratversicherung zu begreifen.

Die Hausratversicherung ist keine Pflichtversicherung, wie Beispielsweise die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung. Deshalb gilt für Sie, dass Sie für die Risikotragung allein verantwortlich sind. Dabei gibt es mehrere Lösungsansätze. Sie können zum Beispiel darauf hoffen, dass bei Ihnen kein Feuer oder eine Explosion den Hausrat zerstört oder Ihre Waschmaschine keinen Wasserschaden verursacht. Sie können aber auch eine finanzielle Vorsorge durch Rücklagenbildung schaffen, indem Sie unter anderem die sonst fälligen Versicherungsprämien an die Seite legen. Das Problem ist nur, dass Sie selbst kaum in der Lage sein werden, dass finanzielle Ausmaß eines Schadens abzuschätzen und außerdem in den ersten Jahren der Ansparphase nicht genug Kapital zur Regulierung eines großen Schadens vorhanden ist. Die Risikoverhütung bzw. Risikominderung kann auch zur Abwendung eines Schadens herangezogen werden, wird aber niemals verhindern, dass ein nicht unerheblicher Teil des Risikos trotzdem weiter getragen werden muss. Wir dachten bei der Risikoverhütung bzw. Risikominderung an einbruchhemmende Sicherungen an Fenster und Türen oder eine Alarmanlage. Es können aber auch Rauch- oder Gasmelder eingebaut werden oder Überspannungsfilter für den drohenden Überspannunkschaden durch Blitzschlag eingebaut werden.

Machen wir uns jedoch nichts vor. Wir schlafen ruhiger, wenn wir optimalen Versicherungsschutz der Hausratversicherung genießen – Vorsicht ist besser als Nachsicht! Haben Sie also eine Hausratversicherung über jetztwechseln24.de abgeschlossen, übernimmt die Versicherungsgesellschaft im Versicherungsfall – bis auf die Ausschlüsse und einige nicht versicherte Bereiche – die Regulierung des Schadenfalls.

Den Umfang bzw. die Standarddeckung der Hausratversicherung möchten wir Ihnen nachfolgend kurz stichpunktartig erläutern:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Absturz von Luftfahrzeugen
  • Einbruchdiebstahl, Raub
  • Vandalismus
  • Leitungswasser (Rohrbruch, Frost)
  • Sturm, Hagel

 

Sie können Ihren Versicherungsschutz je nach Bedarf auf folgende Punkte erweitern, wenn diese nicht bereits in der Standarddeckung vorhanden sind:

  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Fahrraddiebstahl
  • Austritt von Wasser aus Aquarien und Wasserbetten
  • Überschwemmung, Erdbeben
  • Erdsenkung, Erdrutsch
  • Schneedruck, Lawinen

 

Zusätzlich haben Sie in der Hausratversicherung die Möglichkeit zum Abschluss einer Haushalt-Glasversicherung, welche Beispielsweise Schäden an größeren Fensterfronten, aber auch Schäden am Cerankochfeld abdeckt. Sollten Sie größere Wertgegenstände, Kunstschätze oder ähnliche hochwertige Gegenstände im Haus haben, empfiehlt sich die telefonische Rücksprache mit Ihrer Hausratversicherung. Dies verhindert ungeahnte Überraschungen im Schadenfall. Nachfolgend möchten wir Ihnen noch einige Grundsätze zum Thema Hausratversicherung an die Hand geben:

Die Hausratversicherung ist ersatzpflichtig, wenn:

  • eine versicherte Sache (z.B. Möbel)
  • durch eine versicherte Gefahr (z.B. Brand) oder
  • als Folge einer versicherten Gefahr (z.B. Löschwasser)
  • am Versicherungsort

zerstört oder beschädigt wird oder abhanden kommt.

Tipps zur Hausratversicherung

Abschließend noch ein paar hilfreiche Tipps zum Thema günstige Hausratversicherung.

Die Hausratversicherung ist eine Neuwertversicherung. Vereinbaren Sie also den Unterversicherungsverzicht, d. h. ca. 650-700,00 EUR pro qm Wohnfläche, sid Sie im Schadenfall (Totalschaden) optimal abgedeckt. Bei jungen Menschen in der ersten eigenen Wohnung loht es sich wie bei einer Inventur vorzugehen und den tatsächlichen Wert der Hausratgegenstände überschlägig zu ermitteln. Das mindert die Prämie in Ihrer Hausratversicherung. Vergessen Sie aber bitte nicht, die Versicherungssumme nach teuren Neuanschaffungen entsprechend anzupassen.
Vielleicht vereinbaren Sie einen Selbstbehalt pro Schadenfall? Auch dies kann Ihnen Geld sparen.
Ihre bestehende Hausratversicherung kündigen Sie bitte drei Monate vor Ablauf bzw. nächster Fälligkeit der jährlichen Versicherungsprämie.

Hier erwartet Sie Ihre günstige Hausratversicherung!