Pferdehaftpflicht-Versicherungen

Tarife für Pferdehaftpflichtversicherungen kostenlos vergleichen

PferdehaftpflichtversicherungenSie möchten sich oder Ihren Kindern den Traum vom eigenen Pferd erfüllen? Sicherlich eine schöne Anschaffung, welche viel Freude mit sich bringen kann. Vergessen Sie dabei aber bitte nicht, welche Gefahren von einem Pferd ausgehen können.

Jetztwechseln24.de bietet Ihnen die Möglichkeit, die für Sie günstigsten Pferdehaftpflichtversicherungen herauszufiltern. Nutzen Sie die Chance, sich schnell und unkompliziert umfassend zu informieren. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich und geben Ihnen nachfolgend einige Hintergrundinformationen zu den Pferdehaftpflichtversicherungen.



Informationen zur Pferdehaftpflichtversicherung

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, dass Sie ernsthaftes Interesse an den verschiedensten Pferdehaftpflichtversicherungen haben und somit selber schon ein Pferd besitzen oder eine Neuanschaffung eines oder mehrerer Pferde planen. Ob als erfahrener Reiter oder Freund des Pferdesports ist Ihnen sicherlich bewusst, wie bereits erwähnt, dass sich aus der Unberechenbarkeit von Tieren schnell Gefahren für die Allgemeinheit entwickeln können.

Der Gesetzgeber hat daraus die Gefährdungshaftung abgeleitet. Diese Form der Haftung stellt nicht auf das Verschulden des Verursachers ab, sondern allein auf die Tatsache, dass der Verantwortliche durch bestimmtes Handeln (hier das Halten von Pferden) eine außergewöhnliche Gefährdung für die Umwelt darstellt.

Die Gefährdungshaftung finden wir z.B. auch im Straßenverkehrsgesetz (StVG).

Die Gefährdungshaftung ist auf den Tierhalter begrenzt, welcher nicht immer auch Eigentümer oder Besitzer des Tieres sein muss. Tierhalter ist auch derjenige, der das Tier für längere Zeit zu eigenen Zwecken in Obdach und Unterhalt hält. Zusätzlich ist hier anzumerken, dass die Gefährdungshaftung auf die spezielle Tiergefahr abstellt und somit ein adäquater Kausalzusammenhang zwischen dem typisch tierischen Verhalten und dem Schaden bestehen muss.

Aus den bisherigen Informationen können Sie folgendes schlussfolgern: Die Pferdehaftpflichtversicherungen decken grundsätzlich Sach- und Personenschäden ab.

Sie beauftragen zeitweise fremde Personen sich um Ihr Pferd zu kümmern? Dann achten Sie bitte darauf, dass auch diese Personen vom Versicherungsschutz der Pferdehaftpflichtversicherungen erfasst sind. Die meisten Gesellschaften übernehmen dieses Risiko ohne zusätzliche Prämie.

Diverse Pferdehaftpflichtversicherungen bieten Ihren pferdebegeisterten Kunden Extraleistungen an. Dies kann z.B. Versicherungsschutz auf Reitturnieren inklusive Training oder auf unentgeltlichen Kutschfahrten sein. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrem günstigsten Anbieter!

Hier geht es zum Tarifrechner für Pferdehaftpflichtversicherungen.